Biotoptypen/Lebensraumtypen

1 Allgemeine Informationen


GebietsnummerBT-6406-0378-2015
Lage:Kreis Merzig-Wadern
 

Gemeinde: Losheim

 

Gemarkung: Bergen

Hauptnaturraum (3.Ord+):Saar-Nahe-Bergland, Sandgebiete (Naturraum-Nr.=2.03.01S)
Naturraum (4.Ord):Hochwaldvorland (Naturraum-Nr.=2.03.01.14)
Fläche (ha)0,0514
Flächenanzahl2



2 Biotoptypen, Pflanzen und Tiere


Lebensraumtypen - Biotoptypen
 

Lebensraumtyp: Artenreiche montane Borstgrasrasen (und submontan auf dem europäischen Festland) auf Silikatböden (6230): Flächenanteile: 0,05 ha
Geschützter Biotop:

 

Biotoptyp: Borstgrasrasen (zDF0): 100.0 % der Fläche: = 0,0514 ha

 


 

Beweidung (vf0)

 

Rinderbeweidung (vf8)

 

extensiv genutzt (sth)

 

Erhaltungszustand:

 

Gesamtbewertung: B - gut, Strukturen: B - gut

 

Artenkombination: B - gut, Störungen: B - geringe Beeintraechtigungen/Stoerungen

 

LR-typische Strukturen:

 

Vegetationstyp(en)
 

Juncion squarrosi (JUN-V)

Pflanzen, Biotoptyp(en) und Vegetation
 

Biotoptyp: Borstgrasrasen (zDF0):

 

Vegetationstyp: Juncion squarrosi (JUN-V):

 

Schicht: ohne Zuordnung:

 

Anemone nemorosa L. (Busch-Windröschen) RL-SL * / Botrychium lunaria (L.) Sw. (Echte Mondraute) RL-SL 2, s, (3 Exemplare; Neufund auf diesem TK25-Blatt) / Carex pallescens (L.) Reichard (Bleiche Segge) RL-SL * / Centaurea jacea agg. () / Centaurea nigra s. l. L. (Schwarze Flockenblume) RL-SL * / Crataegus monogyna s. l. Jacq. (Eingriffliger Weißdorn) RL-SL * / Dactylis glomerata s. str. L. (Wiesen-Knäuelgras) RL-SL * / Helictotrichon pubescens subsp. pubescens (Huds.) Pilg. (Flaumiger Wiesenhafer) RL-SL * / Hieracium pilosella L. (Kleines Habichtskraut) RL-SL * / Hypochaeris radicata L. (Gewöhnliches Ferkelkraut) RL-SL * / Juncus acutiflorus Ehrh. ex Hoffm. (Spitzblütige Binse) RL-SL * / Leontodon hispidus subsp. hispidus L. (Rauer Löwenzahn) RL-SL * / Listera ovata (L.) R. Br. (Großes Zweiblatt) RL-SL V, s / Luzula campestris (L.) DC. (Feld-Hainsimse) RL-SL * / Carex panicea Willd. (Hirse-Segge) RL-SL 3, s / Molinia caerulea agg. (Artengruppe Pfeifengras) / Platanthera chlorantha (Custer) Rchb. (Berg-Waldhyazinthe) RL-SL 3, s / Potentilla erecta (L.) Raeusch. (Blutwurz) RL-SL * / Danthonia decumbens (L.) DC. (Dreizahn) RL-SL V, s / Potentilla sterilis (L.) Garcke (Erdbeer-Fingerkraut) RL-SL * / Prunus spinosa s. str. L. (Gewöhnliche Schlehe) RL-SL * / Ranunculus bulbosus L. (Knolliger Hahnenfuß) RL-SL * / Succisa pratensis Moench (Gewöhnlicher Teufelsabbiss) RL-SL V



3 Weitere ökologisch-naturschutzfachliche Informationen




4 Verwaltungstechnische Informationen


TK25: 6406 / Quadrant: 3 / Minutenfeld: 23
GebietskoordinateR: 2550974 / H: 5488201
Digitalisiermassstab1:1.000

ProjektbezugOBK-2015
BearbeitungKartier-/Planungsbüro:
 

ARK - Friedolin Arweiler

 

Datum: 21.05.2015, Kartierung

 

Datum: 12.11.2015, Datenerfassung

Allgemeine Bemerkungen
 

sehr extensive Rinderbeweidung