Biotoptypen/Lebensraumtypen

1 Allgemeine Informationen


GebietsnummerBT-6406-0595-2015
Lage:Kreis Merzig-Wadern
 

Gemeinde: Losheim

 

Gemarkung: Britten

Hauptnaturraum (3.Ord+):Saar-Nahe-Bergland, Sandgebiete (Naturraum-Nr.=2.03.01S)
Naturraum (4.Ord):Hochwaldvorland (Naturraum-Nr.=2.03.01.14)
Fläche (ha)1,6359
Flächenanzahl1



2 Biotoptypen, Pflanzen und Tiere


Lebensraumtypen - Biotoptypen
 

Lebensraumtyp: Magere Flachland-Maehwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) (6510): Flächenanteile: 1,64 ha
Geschützter Biotop:

 

Biotoptyp: Magerweide (xED2): 100.0 % der Fläche: = 1,6359 ha

 


 

Stoerungszeiger, Naehrstoffanreicherung (stb2)

 

auf trocken-warmem Standort (stm)

 

sonnenexponiert (sty)

 

Rotationsweide (vf5)

 

Rinderbeweidung (vf8)

 

Erhaltungszustand:

 

Gesamtbewertung: B - gut, Strukturen: C - durchschnittlich-beschraenkt

 

Artenkombination: B - gut, Störungen: B - geringe Beeintraechtigungen/Stoerungen

 

LR-typische Strukturen:

 

Vegetationstyp(en)
 

Arrhenatheretum elatioris (AEL)

Pflanzen, Biotoptyp(en) und Vegetation
 

Biotoptyp: Magerweide (xED2):

 

Vegetationstyp: Arrhenatheretum elatioris (AEL):

 

Schicht: ohne Zuordnung:

 

Arrhenatherum elatius var. elatius (L.) P. Beauv. ex J. Presl & C. Presl (Glatthafer) RL-SL * / Centaurea jacea agg. () / Daucus carota L. (Wilde Möhre) RL-SL * / Galium album subsp. album Mill. (Großblütiges Wiesen-Labkraut) RL-SL * / Heracleum sphondylium subsp. sphondylium L. (Wiesen-Bärenklau) RL-SL *, l / Leucanthemum vulgare agg. (Artengruppe Gewöhnliche Margerite), l / Malva moschata L. (Moschus-Malve) RL-SL * / Campanula rotundifolia L. (Rundblättrige Glockenblume) RL-SL * / Centaurea nigra s. l. L. (Schwarze Flockenblume) RL-SL * / Hieracium laevigatum (Glattes Habichtskraut) / Hieracium pilosella L. (Kleines Habichtskraut) RL-SL *, l / Potentilla sterilis (L.) Garcke (Erdbeer-Fingerkraut) RL-SL * / Solidago virgaurea subsp. virgaurea L. (Gewöhnliche Goldrute) RL-SL * / Rosa arvensis Huds. (Kriechende Rose) RL-SL * / Erigeron annuus (L.) Pers. (Einjähriger Feinstrahl) RL-SL * / Rubus fruticosus agg. (Artengruppe Echte Brombeere) / Prunus spinosa s. str. L. (Gewöhnliche Schlehe) RL-SL * / Agrimonia eupatoria L. (Kleiner Odermennig) RL-SL * / Rumex obtusifolius subsp. obtusifolius L. (Stumpfblättriger Ampfer) RL-SL *



3 Weitere ökologisch-naturschutzfachliche Informationen




4 Verwaltungstechnische Informationen


TK25: 6406 / Quadrant: 3 / Minutenfeld: 22
GebietskoordinateR: 2549637 / H: 5487005
Digitalisiermassstab1:1.000

ProjektbezugOBK-2015
BearbeitungKartier-/Planungsbüro:
 

ARK - Friedolin Arweiler

 

Datum: 02.09.2015, Kartierung

 

Datum: 23.11.2015, Datenerfassung

Allgemeine Bemerkungen
 

durch die Beweidung sehr heterogen, aber Kennarten überwiegend vorhanden