Biotoptypen/Lebensraumtypen

1 Allgemeine Informationen


GebietsnummerBT-6406-0597-2015
Lage:Kreis Merzig-Wadern
 

Gemeinde: Losheim

 

Gemarkung: Britten

Hauptnaturraum (3.Ord+):Saar-Nahe-Bergland, Sandgebiete (Naturraum-Nr.=2.03.01S)
Naturraum (4.Ord):Hochwaldvorland (Naturraum-Nr.=2.03.01.14)
Fläche (ha)0,1411
Flächenanzahl1



2 Biotoptypen, Pflanzen und Tiere


Lebensraumtypen - Biotoptypen
 

Lebensraumtyp: Magere Flachland-Maehwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) (6510): Flächenanteile: 0,14 ha
Geschützter Biotop:

 

Biotoptyp: Fettwiese, Flachlandausbildung (Glatthaferwiese) (xEA1): 100.0 % der Fläche: = 0,1411 ha

 


 

Charakter- u/o Trennarten, Anzahl sehr gering (chs)

 

Erhaltungszustand:

 

Gesamtbewertung: B - gut, Strukturen: B - gut

 

Artenkombination: C - durchschnittlich-beschraenkt, Störungen: B - geringe Beeintraechtigungen/Stoerungen

 

LR-typische Strukturen:

 

Vegetationstyp(en)
 

Arrhenatherion (AHN-V)

Pflanzen, Biotoptyp(en) und Vegetation
 

Biotoptyp: Fettwiese, Flachlandausbildung (Glatthaferwiese) (xEA1):

 

Vegetationstyp: Arrhenatherion (AHN-V):

 

Schicht: ohne Zuordnung:

 

Arrhenatherum elatius var. elatius (L.) P. Beauv. ex J. Presl & C. Presl (Glatthafer) RL-SL * / Galium album subsp. album Mill. (Großblütiges Wiesen-Labkraut) RL-SL * / Leontodon hispidus subsp. hispidus L. (Rauer Löwenzahn) RL-SL * / Leucanthemum vulgare agg. (Artengruppe Gewöhnliche Margerite) / Trisetum flavescens (L.) P. Beauv. (Wiesen-Goldhafer) RL-SL * / Hypochaeris radicata L. (Gewöhnliches Ferkelkraut) RL-SL * / Senecio jacobaea subsp. jacobaea L. (Jakobs-Greiskraut) RL-SL *



3 Weitere ökologisch-naturschutzfachliche Informationen




4 Verwaltungstechnische Informationen


TK25: 6406 / Quadrant: 3 / Minutenfeld: 22
GebietskoordinateR: 2549873 / H: 5487077
Digitalisiermassstab1:1.000

ProjektbezugOBK-2015
BearbeitungKartier-/Planungsbüro:
 

ARK - Friedolin Arweiler

 

Datum: 02.09.2015, Kartierung

 

Datum: 23.11.2015, Datenerfassung